Willkommen

Unzählige Webseiten zu tausenden unterschiedlichen Themen kursieren in der großen Welt des World Wide Web. Jetzt ist es eine mehr . “Tragisch” werden einige denken. Andere wiederum freuen sich vielleicht darüber, Neues zum Lesen gefunden zu haben. Keiner weiß, wie sich eine Webseite im Laufe der Zeit entwickelt, wie sie von den Internetnutzern angenommen wird. Ich bin nicht daraus aus, viele Leser zu erreichen, sondern nur diese, die sich wirklich für das hier Geschriebene interessieren. Ich werde dieser Entwicklung daher einfach seinen Lauf lassen und mich über jeden neuen interessierten Besucher freuen.

Worum geht es hier eigentlich? Es gab eine Zeit, die ich dazu nutzte, einige Dinge aufzuschreiben. Eigentlich nur für mich. Doch jetzt denke ich, dass es vielleicht vielen helfen kann, Dinge zu verstehen. Dinge, die oft so seltsam, ja, so rätselhaft und unverständlich - sowohl für andere wie für einen selbst - sind, dass man häufg darüber nachdenkt, wer man eigentlich ist, wer man später einmal sein wird, wie das alles einmal aussieht. Es kamen damals so viele Fragen auf, die sich bis heute noch verstärkt haben und einem oft das Gefühl von Hilflosigkeit oder Angst oder sogar beides vermitteln. Darum soll es hier gehen. Um das Leben und das Schicksal, welches eines jeden Leben beeinflusst. Das Buch handelt von Trauer und Schmerz, aber auch von Glück und Freude. Es handelt von Trennung und Einsamkeit, aber auch von Beisammensein und Freundschaft.

Die Kapitel werden in unregelmäßgen Abständen unter "Buch" veröffentlicht und können zu jeder Zeit von Euch kommentiert werden. Dazu müsst Ihr Euch vorher allerdings anmelden. Unter "Musik" findet Ihr meine Liebligsmusik. Oder besser gesagt: Musik, die ich mir anhöre weil sie hilft zu verstehen.

Viele meinen angesprochenen Funktionen sind jetzt noch nicht möglich, aber sie folgen in den nächsten Wochen, wenn mein Programmierer wieder etwas Zeit im Petto hat. Dann also auf eine gute Diskussionsrunde.